DE

Regeln

Spielregeln und Sicherheit im Funny-World

Liebe Gäste,

unsere Geräte sind selbstverständlich alle TÜV geprüft, und werden im regelmäßigen Turnus kontrolliert und gewartet. Denoch kann es vorkommen dass die eine oder andere Attraktion trotzdem kurzfristig ausfällt. In diesem Fall sind wir bemüht diese Geräte schnellstmöglich wieder zu reparieren.  in sofern diese kurzfristig möglich ist.

Damit Ihr Aufenthalt im Funny-World und in der Indoorhalle Tortuga zu einem unvergesslichen Vergnügen, gibt es ein einfache Regeln, welche wir sie bitten, dass diese respektiert und eingehaltet werden.

  • Socken-Pflicht in der Tortuga- Indoorhalle (alle Bereiche mit Teppichen oder Matten, sowie auf den Hüpfburgen). Bei Bedarf können Sie Socken kostengünstig am Eingang erwerben.
  • Zutritt für Personen unter 10 Jahren nur in Begleitung einer volljähriger Person
  • Die Aufsichtspflicht für die Kinder liegt bei den erwachsenene Begleitpersonen 

Bitte achten Sie stets auf Ihre Kinder, besonders während der Nutzung unserer Spielanlagen. Beachten Sie auch Ihre Vorbildfunktion und animieren Sie Ihre Kinder nicht zu unüberlegten oder gefährlichen Handlungen.

  • Auf der Trampolin-Anlage bitte keine Saltos machen und  immer darauf achten, dass sich max. 1 Kind auf dem Sprungtuch befindet

SICHERHEIT

Wir tun unser Möglichstes, um das Spielen im Funny-World für Sie noch sicherer zu machen.

tuv1176Für unsere Spielanlagen haben wir uns bewusst für hochwertige Geräte von TÜV-zertifizierten (DIN EN 1176) Herstellern entschieden. Die Anlage wird in regelmäßigen Abständen vom TÜV-SÜD sicherheitstechnisch geprüft. Das Zertifikat der jährlichen Hauptinspektion finden Sie im Funny-World.

Die Reinigung und Wartung aller Bereiche erfolgt mehrmals wöchentlich. Sollten Sie eine Beschädigung oder ein Defekt im Spielbereich entdecken, möchten wir Sie bitten, uns dieses umgehend mitzuteilen, damit wir den Mangel schnellstmöglich beheben können.

Beim Spielen und Toben bleiben kleine Blessuren leider nicht aus. Wir bitten Sie, etwaige Unfälle sofort an der Kasse zu melden; wir kümmern uns gerne um die Erstversorgung und informieren bei Bedarf den Rettungsdienst. Für kleinere Verletzungen sind wir entsprechend ausgerüstet. Für Pflaster oder Kühlpads einfach an der Kasse oder Theke nachfragen.

HAFTUNGSBESTIMMUNGEN

Das Betreten, der Aufenthalt sowie die Benutzung aller Spielgeräte auf dem Gelände des Familienfreizeitparks Funny-World erfolgt ausschließlich und uneingeschränkt auf eigene Gefahr und Risiko.

Ein Verletzungsrisiko ist trotz regelmäßigen Prüfungen des TÜV-SÜD nicht auszuschließen. Den Anweisungen des Personals, sowie den Benutzungsregeln auf den Hinweisschildern an den Spielgeräten ist immer Folge zu leisten. Der Zutritt für Kinder unter 10 Jahren, ohne eine erwachsene Begleitperson, ist nicht gestattet! Erwachsene Begleitpersonen haben die Aufsichtspflicht für Ihre Kinder und akzeptieren diesen Haftungsausschluss des Familienfreizeitparks Funny-World bei Betreten des Freizeitparks.

Vielen Dank für Ihre Verständnis, 

Copyright 2018 Funny World.